Archiv - oder Informationen über allerei Geschehnisse

Blutende Wunden erlaubt??

Wenn ein Dressurpferd blutet, führt das bislang zum Ausschluss aus dem Wettbewerb. Doch nun wollen die Verbände diese Regel aufweichen, um etwa eine Mannschaft bei Olympia nicht um ihre Medaillenchance zu bringen. Tierärzte und sogar Trainer protestieren heftig. Darf ein Pferd während eines Wettkampfs bluten, aus dem Maul etwa oder an den Flanken, dort, wo der Sporen des Reiters sitzt? Dem Laien fällt die Antwort nicht schwer: natürlich nicht.

officielle Stellungnahme von Xenophon e.V. an die FN
Stellungnahme Blood rules.pdf
PDF-Dokument [52.6 KB] 

15.10.2011 Xenophon Veranstaltung in Niedersachsen

Lehrgangsreihe „Das durchlässige Pferd“ Seminar Nr.1:

Biomechanik des Pferdes - aktueller Kenntnisstand -

Referenten: Oberst a.D. K.A. von Ziegner und Dr.med.vet. Gerd Heuschmann

 

Sehr anschaulich demonstrierte Kurt Albrecht von Ziegner die Wichtigkeit der Losgelasenheit als fundamentalen, ersten Schritt der Pferdeausbildung. Losgelassenheit beginnt im Kopf des Reiters "nur wer selbst Losgelassen ist, kann ein Pferd zur Losgelassenheit ausbilden".

Die Arbeit auf der Hangbahn stellte von Ziegner als Trainingsmethode zur Verbesserung von Balance, Losgelassenheit und Takt sehr eindrucksvoll vor.

 

Anmerkung FR: Wir müssen Stolz sein, einen so hervoragenden "Pferdemenschen" in Norddeutschland zur Verfügung zu haben.

 

Von Gerd Heuschmann wissen wir, dass wir die physischen Grenzen der Pferdebeweglichkeit nicht überschreiten dürfen. Starre, "rückenlose" Sportgeräte mit kurzer Lebenserwartung können niemals die Zielsetzung der Pferdeausbildung sein. Das Thema "Rollkur, oder Hyperflexion, oder LDR" wurde wiederholt zum Sinnbild der Tierquälerei herausgearbeitet.

Ein Beispiel, was gemeint ist:



08.10.2011: Xenophon Worshop in Gut Klein Nienhagen

Der dritte Xenophon-Treff in Gut Klein Nienhagen am 08.10.2011 war ein wirklich toller Erfolg. 4 Stunden volle Konzentrationen auf ein einzige Thema: Der Sattel.

Bericht über die Veranstaltung in gut Klein Nienhagen
Bericht 3 XENOPHON Treff Gut Klein Nienh[...]
PDF-Dokument [95.4 KB]